Über uns

Unternehmens-story

Brandt International Architektur vertritt die Werte Qualität, Verantwortung und Nachhaltigkeit.

Als Inhabergeführtes Unternehmen besteht die Bau- und Immobilientradition der Familie Brandt in der vierten Generation.

Der Inhaber Dipl. Ing. Klaus – Gerd Brandt begann schon 1975, neben seiner Bauzeichnerausbildung, für Freunde und Bekannte kleine Bauvorhaben durchzuführen.

Nach seinem Architekturstudium, begann er in dem renommierten Architekturbüro Dietrich und Hermann in Köln, wo er sofort Großprojekte, wie die Sanierung des Kaufhofes auf der KÖ in Düsseldorf, den Neubau des Shopping-Centers Sophienhof in Kiel und den Umbau der Dresdner Bank in Köln durchführte.

1988 wurde Herr Brandt dann in die Architektenkammer NRW aufgenommen und wechselte zu Großkonzernen wie Mannesmann (heute Vodafone), ROW (Tochtergesellschaft der BASF und Shell) und Schörghuber Unternehmensgruppe, um dort Führungspositionen in den Bau- und Projektleitungsbereichen einzunehmen.

Im Jahre 1993begann die Selbständigkeit als Architekt. Mit dem Architekturbüro Brandt International Architektur wurde er schnell zu einem der führenden Architekturbüros im Rhein-Erft Kreis.

Aufgrund einiger Anfragen von verschiedenen Projektentwicklern und Bauträgern, entschloss sich Herr Brandt für diese Tätig zu werden. Dort arbeitete er mehrere Jahre für die führenden Projektentwicklungs- und Bauträgerfirmen aus Köln und der Umgebung.

Im Jahre 2001 erhielt Herr Brandt den Bauleitungsauftrag für das Neubauvorhaben ABC-Tower in Köln, welches zu den Hochhäusern der Rheinmetropole Köln gehört.

Nach 20 Jahren in der Bau- und Immobilienbranche drängte es den Architekten ins Ausland, um dort neue Herausforderungen zu finden und sein Know How zu erweitern. Aus diesem Grund entschied er sich für Bauprojektmanagement im Ausland, von Spanien über Serbien bis nach Dubai. Während dieser Zeit zertifizierte er sich als Sachverständiger rund um die Immobilie und das Bauwesen weiter und wandte diese geschätzten Zusatzqualifikationen auch im Ausland an.

Im Jahre 2015 trennte sich Herr Brandt von einem langjährigen Geschäftspartner und fokussierte sich von nun an auf den deutschen regionalen Markt.

Seit 2018 übernimmt nun der Sohn Niklas Brandt, die kaufmännische Geschäftsführung, und führt so die Familientradition fort.

Außerdem entschloss sich die Geschäftsleitung die bestehenden Firmen, in einer Firmengruppe zu bündeln, um so die Ressourcen am effizientesten zu nutzen

und so für Sie und Ihre Liebsten bestehenden Wohnraum zu revitalisieren und neues mit Sicherheit und Zukunft zu schaffen.

  • 1960

    Geboren in Köln

  • 1978

    Abschluss Bauzeichnerlehre

  • 1985

    Abschluss Architekturstudium Fachrichtung Hochbau, Dipl. Ingenieur

  • 1985 - 1988

    Mitarbeit bei Dietrich + Hermann Architekten in Köln

  • 1988

    Mitglied in der Architektenkammer Nordrhein- Westfalen

  • 1988 - 1993

    Führungspositionen in Großkonzernen, wie Mannesmann, ROW & Schörghuber Unternehmensgruppe

  • 1993

    Bürogründung Brandt International Architektur

  • 2003 - 2008

    Hauptabteilungsdirektor Real- Estate bei Moore Stephens

  • 2008 - 2010

    Lead Director bei Watts Consulting Niederlassungen Düsseldorf, Frankfurt a.M. , Wien und Zürich

  • 2003 - 2015

    Sachverständigen Zertifizierungen rund um die Immobilie und das Bauwesen


Image

Dipl. – Ing. Klaus – Gerd Brandt


Image

Niklas Brandt

  • 1997

    Geboren in Düren

  • 2014 - 2016

    Mitarbeit bei DLA Piper, Pelka & Partner & Mercedes Benz

  • Seit 2016

    Pate und Unterstützer der UNICEF, WWF & Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln

  • 2017

    Abschluss Abitur Wirtschaftsgymnasium

  • 2017

    Kandidat Studienstiftung des deutschen Volkes

  • 2017

    Beginn Betriebswirtschaftsstudium Universität zu Köln

  • 2017

    Aufnahme in den Bundesverband Deutscher Volks-und Betriebswirte e.V.

  • 2018

    Kaufmännischer Geschäftsführer